Emberger Alm ~ Astrophotographie ganz Oben

Aktualisiert: 19. Sept 2019

Auf 1750 Meter über dem Meeresspiegel liegt Sattlegger´s Alpenhof auf der Emberger Alm. Seit 35 Jahren stellt die Emberger Alm ein Treffpunkt für Astrophotographie und Beobachtung dar. Der Hang mit Südlage und die geringe Luftverschmutzung bieten, für Europäische Verhältnisse optimale Bedingungen. Dies war mein erster Besuch der Emberger Alm. Und es ist bis jetzt unvergleichlich. Angereist sind Helmut Degler, Werner Löhle und Niklas Walther. Aufgebaut wurden ein Weitwinkel Setup von Werner Löhle, Helmut Deglers 10" Newton und mein Standart Refraktor Setup. Fotografiert wurde sowohl schwarz-weiß also auch in OneShot Color. Objekte waren dieses Jahr unter anderem NGC 7023 Iris Nebel (Niklas Walther), NGC 6946 Feuerwerks Galaxie (Helmut Degler) und M31 Andromeda Galaxie. Astro Aufnahmen:

Allerdings lassen sich auf der Emberger nicht nur Astrobilder machen. Die Gegend ist ein toller Erholungs- und Wanderort. Hier kann man nicht nur Wandern sonder schön Spazieren im Winter Skifahren. Ganz abgesehen von der Bewirtung des Alpenhofes, welche im übrigen herausragend ist. Link zum Alpenhof : https://www.alpsat.at/ Impressionen Emberger Alm:

Bilder: Nachtaufnahmen und Blick auf Teleskope Bernd Gooßmann, Landschaftsaufnahmen Niklas Walther

58 Ansichten

Copyright @ Badenastro.de 2020 . Alle Rechte vorbehalten